Donnerstag, der 17. März 2016

Nachbericht zu 25 Jahre Magischer Klub im Hotel Stefanie

Am 17. März 2016 luden Peter Buocz, Direktor des Hotel Stefanie und Magic Christian, Präsident des Magischen Klub Wien, VIP Gäste und Medienvertreter zu einem besonderen Abend . Das Hotel Stefanie, das älteste Hotel Wiens und der Magische Klub Wien, die älteste magische Vereinigung Österreichs, feierten ein besonderes Jubiläum. Seit 25 Jahren bezaubert Magic Christian mit seinen Zauber-Kollegen die Gäste bei „Zauberdelikatessen im Hotel Stefanie“.

Fotos in Druckqualität zum Download findet man auf der Seite von Philipp Hutter http://www.philipphutter.com 

Zu Beginn verzauberten die sechs anwesenden Magier die Ehrengäste beim Aperitif an Stehtischen. Es folgte die offizielle Begrüssung durch Hausherrn Dr. Martin Schick. Er ist stolz darauf, dass die älteste magische Vereinigung Zentraleuropas seit 25 Jahren regelmäßig Veranstaltungen im Hotel Stefanie macht. Das Haus, das seit 1898 im Besitz der Familie Chick ist, steht auf einem Platz, an dem es verbrieft bereits im 1600 Jahrhundert ein Hotel gab. Hoteldirektor Peter Buocz verriet dann den Lieblingszauberspruch von Dr. Schick ihm gegenüber. Der lautet: „Machen Sie das“. Über Magic Christian sagte Peter Buocz: “ Ich schaue ihm seit 25 Jahren zu und kenne keinen einzigen Trick. Was uns verbindet ist, dass auch wie im Hotel oft zaubern müssen um für unser Gäste ein Erlebnis herzuzaubern“.

Dann betrat Magic Christian die Bühne und lud das Publikum ein mit ihm zu zaubern:  Er befahl: „Hände hoch, das ist kein Überfall. Machen Sie eine Faust, Zeigefinger nach oben … Das ist Aerobic für Anfänger“. Damit hatte er schon die Lacher auf seiner Seite. Als er dann noch zeigte wie man „Instant Money“, also das schnelle Geld macht, waren der Applaus überwältigend. Nach dem delikaten Buffet folgte Tischzauberei. Magic Christian nennt diese Kunst: „die Kammermusik der Magie“. 

Die Zauberdelikatessen kosten 69 Euro All Inclusive und finden monatlich statt. Die Abende sind regelmäßig ausverkauft, sodass man sich jetzt erst für Oktober anmelden kann.

Einige O-Töne auf die Frage, was die Gäste mit der Zauberei verbindet:

Albert Fortell, dessen Sohn die Zaubererlaufbahn eingeschlagen hat und dafür gerade in den USA weilt: „Wenn meine Frau Barbara Wussow auf Tournee ist, zaubert es mich mit den Kindern ordentlich“.

Gary Lux: „Das ist die einzige Täuschung, die nicht weh tut“.

Caroline Vasicek: „Ich kann nicht zaubern, finde es aber cool. Mein 6-jähriger Sohn Ben probiert ständig Trickt. Sie gelingen aber noch nicht so gut.

Gernot Kranner: „Ich zaubere täglich für meine Kinder“. Daraufhin zeigte der den unglaublichen Trick, wie man den Daumen unter der Hand verschwinden lassen kann. Die wie immer bezaubernde Edith Leyrer fand dies großartig.

Patricia Staniek: „Mit der Kunst des Profilings öffnet man wie von Zauberhand die Gedenkenwelt der Menschen.“

Gerti Senger:  „Ich zaubere seit 34 Jahren in der KronenZeitung“.

Peter Lodynski: „Ich zaubere seit meinem siebten Lebensjahr“.  Das hat er in TV Sendungen wie  Abend im blauen Salon,  Abend im magischen Zirkel, Unter der grünen Lampe usw. bewiesen.

Trixi Schuba: „Ich lasse mich gerne be- und verzaubern“.

VIP Gästeliste
Helene von Damm mit Jürgen Wilke
Gregor Hatala
Albert Fortell
Miguel Herz Kestranek
Claudia Kristofics-Binder
Gernot Kranner mit Tochter
Peter Langer, Aufsichtsrat von OBI Austria, GF bei OBI Group Holding GmbH
Peter Lodynski
Gary Lux
Reemon Paulus, Starfigaro
Trixi Schuba
Gerti Senger
Patricia Staniek, Profilierin
Günter Stummvoll, ex Abg. z. NR.
The Rats are back – Musikbank mit Eric Papilaya, Norbert Oberhauser, Volker Pisczek, Pepe Schütz
Caroline Vasicek
Evelyn Vyscher

Link zu den ZauberDelikatEssen samt Online-Buchungsseite

Die Termine der „ZauberDelikatEssen“ in der Saison 2016-2017 stehen beim neuen Programm unter dem Motto „Wunder-bare Zaubereien“
Donnerstag, 15. September 2016 – AUSVERKAUFT
Montag, 10. Oktober 2016
Donnerstag, 27. Oktober 2016
Dienstag, 15. November 2016
Montag, 05. Dezember 2016
Samstag, 17. Dezember 2016
Donnerstag, 19. Jänner 2017
Mittwoch, 15. Februar 2017
Montag, 6. März 2017
Dienstag, 4. April 2017
Montag, 24. April 2017
Mittwoch, 10. Mai 2017

Zusatztermine – wenn alle Vorstellungen ausgebucht sind:
Dienstag, 23. Mai 2017

Einlass/Beginn jeweils um 18.15 Uhr.
Komplettpreis: € 69,00 pro Person beinhaltet die Zaubervorstellung, Aperitif, 3-Gang-Menü, Weine lt. Empfehlung, Bier, alkoholfreie Getränke und Kaffee nach Wahl (Spirituosen sind ausgenommen), bis zum offiziellen Ende des Zauberabends.

Presse-Information. PR Plus/ PR Agentur der Schick Hotels
Charlotte Ludwig Tel. 0664-1607789, ludwig@prplus.at
Marion Finger Tel. 90676-680001, ludwig@prplus.at