Montag, der 10. April 2017

Heinz Conrads Gala – Zu Ehren des großen Wieners am 13. Oktober 2017

Er war einer der ganz Großen, der die Radio- und Fernseh-Unterhaltung von den 50er bis in die 80er Jahre mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit prägte. Der begeistere (Wiener-) Liedinterpret, Komponist und Texter Heinz Conrads gab in seiner Sendung „Guten Abend am Samstag“ immer wieder jungen Künstlern die Chance, bekannt zu werden und stelle auch neue Kompositionen vor. Er plauderte mit Prominenten und sang gerne Lieder wie beispielsweide „So a Zeit kommt nimmermehr“ oder „Der Überzieher“. Die Gala am Freitag, 13. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung (großer Festsaal), Schwendergasse 41, 1150 Wien soll an den Heinz, wie er von seinen Fans genannt wurde, erinnern und dem Publikum noch einmal die Musik seiner Zeit nahebringen.

Veranstalter ist der Kulturverein Rudolfsheim-Fünfhaus. Eine große Künstlerschar wird zu Ehren von Heinz Conrads  zusammenkommen und seine (Wiener-) Lieder vortragen. Moderiert wird die Gala vom langjährigen Conrads Regisseur Günter Tolar.

Mit dabei sind: Prof. Leopold Großmann, Charlotte Ludwig, Hilli Reschl, Marika und Herbert Sobotka, Prof. Victor Poslusny, Günter Tolar, Caroline Vasicek, Werner Weibert.

Prof. Leopold Großmann

Der Weltklasse-Pianist war langjähriger Dirigent des Raimundtheaters und der Kammeroper, Chef der Operettenklasse des Konservatoriums der Stadt Wien. Er hat sich auch als Komponist und Heinz Conrads Pianist einen Namen gemacht.

Charlotte Ludwig

Die beliebte Wiener Lieder Interpretin und Conrads Liebhaberin ist auch die Initiatorin des Konzerts. Sie ist bei vielen Wienerlied-Veranstaltungen gerne gesehene Gastsängerin.

Prof. Marika Sobotka und Herbert Sobotka

Das bekannt und beliebte Wienerlied Duo war oft zu Gast in der Samstagabend TV Sendung von Heinz Conrads und im Seniorenclub. Heute noch begeistern die beiden Sänger ihr Publikum.

Prof. Victor Poslusny

Ist weit über die Wienerlied Szene hinaus als Gitarrist und Kontra-Gitarrist bekannt. Er wird die Künstler bei ihren Darbietungen begleiten.

Hill Reschl

Die Schauspielerin,Tänzerin und Sängerin gelang vorallem durch Ihre TV Auftritte im „Seniorenclub“ zu großer Berühmtheit. Sie wird sich im Gespräch mit Günter Tolar an Heinz Conrads erinnern.

Günter Tolar

Der Schauspieler, Fernsehmoderator und Autor war über viele Jahre Regisseur der Heinz Conrads Show „Guten Abend am Samstag“. Mit der Familie Conrads verbindet den Moderator der Gala eine langjährige Freundschaft.

Caroline Vasicek

Die Schauspielerin und Sängerin, bekannt geworden durch „Die Schöne und das Biest“ und „Der Bockerer“ ist Botschafterin für „Make a Wish“ und engagiert sich in der Nachwuchsförderung. www.neuekinderlieder.at

Werner Weibert

Der hervorragende Akkordeonist ist Präsident vom Harmonikaverband Österreich. Er wird die Künstler bei ihren Gesangsdarbietungen begleiten.

Heinz Conrads Galakonzert
Freitag
, 13. Oktober  2017 um 19.30 Uhr
Haus der Begegnung, Festsaal
Schwendergasse 41,1150 Wien

Eintritt 15 Euro
Tel. 0664-5052008
kontakt@kv15.at
Für Mitglieder des Kulturverein Rudolfsheim-Fünfhaus gratis – Mitgliedsbeitrag 25 Euro pro Jahr.
Mitglied werden: http://www.kv15.wien/wp/about

Presse-Rückfragen
 Charlotte Ludwig
 PR Plus GmbH
 Tel. 0664-1607789
 Mail. ludwig@prplus.at