Mittwoch, der 19. März 2014

„Mutter-Kind-Urlaub“ für Allergiker an der malerischen Küste von Piran

Erholungspaket mit Gesundheitseffekt im LifeClass Hotels & Spa Portorož

Allergien und Atemwegserkrankungen sind im Vormarsch, gerade bei Kindern. Ärzte empfehlen dafür eine Reise ans Meer, denn das Meeresklima ist praktisch pollenfrei und verschafft Leidenden Erleichterung. Die LifeClass Hotels & Spa in Portorož haben speziell für Mamas und deren Sprösslinge (bis zum Alter von drei Jahren) ein besonderes Angebot geschnürt: ab 63 Euro pro Person und Tag können Mutter und Kind die gemeinsame Zeit in topausgestatteten, direkt an der Strandpromenade gelegenen Häusern der Vier-Sterne-Kategorie genießen. Die ausgezeichnete Lage direkt am Meer lädt zu gemeinsamen Spaziergängen entlang der Strandpromenade, die sich dank gesundheitsfördernder Teilchen, die dort eingeatmet werden, positiv auf die Entwicklung der Atmungsorgane der Kleinen auswirken. Die Umgebung von Portorož bietet bei mediterranem Klima und milden Temperaturen aber auch viele weitere entspannende Freizeitaktivitäten.

„Schon allein der Blick auf das weite, offene Meer erfreut die Seele und wirkt entspannend, man fühlt sich beruhigt, offen und vor allem voll von Energie. Das Küstenklima mit den Mineralen (Brom, Jod, Magnesium, Chlor) wirkt wohltuend auf die Atemwege, die Schilddrüse, die Haut und das allgemeine Wohlbefinden. Für die Allerkleinsten sind besonders die Frühlings- und Herbstsaison empfehlenswert, da sie durch Spaziergänge und Spiele am Strand ihre Abwehrkräfte stärken und so häufig auftretende Viruserkrankungen vorbeugen können. Im Sommer wirkt das Klima wohltuend auf Hautveränderungen – mit Hilfe von Sonne und Meerwasser verschwindet nämlich so manche Hautbeschwerde.“ so Dr. med. Lepa Veljanovič, Fachärztin der physikalischen und rehabilitativen Medizin; Akupunkturistin und Balneologin.

Das Arrangement „Urlaub mit Mutti“ beinhaltet:
– Unterbringung im Doppelzimmer
– kostenloser Kinderbettverleih (für Kinder bis drei Jahre)
– Halbpension (Frühstück und Abendessen)‘
– Benutzung der Schwimmbäder mit Meerwasser
– eine Wellnessleistung nach Wahl für die Mutter
– Anti-Stress Massage des Gesichts, Kopfes und Dekolletés (20 Minuten)
– Thailändische Anti-Stress Rückenmassage (20 Minuten)
– 1 Kaffee, Baby Cappuccino und Croissant an der Meeresküste, im Café Teater in Piran
– Benutzung des Kinderspielraumes (in Anwesenheit eines Erwachsenen)

Arrangement-Preis pro Person pro Tag: ab 63 Euro (im Hotel Riviera oder Slovenija)
Ein Kind bis 3 Jahre ist gratis (kostenloses Kinderbett).
Kinder vom 3. bis zum 7. Lebensjahr: 50% Ermäßigung.

Mindestaufenthalt: 2 Tage, gültig bis 21.12.2014 (ausgenommen Osterferien von 18.4.- 21.4.2014 und im Sommer von 4.- 18.8.2014)

Tipps für gemeinsame Aktivitäten in Portorož:

Spaziergänge am Meer
Spaziergänge am Meer sind nicht nur entspannend, sondern darüber hinaus auch vorteilhaft für die Gesundheit.
– Durch das Einatmen der frischen Meeresluft kann man in der Nacht besser schlafen. Meeresluft enthält nämlich negative Wasserstoff-Ionen, die zur besseren Aufnahme von Sauerstoff beitragen und als Resultat schlaffördernd wirken. Ein Spaziergang am Meer fördert dazu die Konzentration.
– Meersalz wirkt als Antiseptikum und Antihistaminikum und hemmt allergische Reaktionen. Mit negativen Ionen gesättigte saubere Meeresluft erleichtert das Atmen und wirkt deshalb wohltuend auf alle, die an asthmatischen Erkrankungen leiden.
– In der Meeresluft befinden sich viele negative Ionen, die das Niveau von Serotonin, des Glückshormons, im Körper ausbalancieren und tiefes und richtiges Atmen fördern, das Immunsystem stärken, die Konzentration steigern, sowie Schlaflosigkeit, Depression, Kopfschmerzen und Müdigkeit bekämpfen.
– Die blaue Farbe und der Blick in die Ferne des Meeres tun auch unseren Augen gut, die sich dadurch entspannen und erholen.

Baden und Plantschen im Schwimmbad mit beheiztem Meerwasser
Meerwasser hat gegenüber Chlorwasser klare Vorteile:
– Das Baden darin fördert die Aktivität der Organe, die für die Ausscheidung von Schadstoffen aus dem Körper verantwortlich sind (Leber, Nieren, Haut). Das Lymphsystem befördert die Schadstoffe in Richtung der Hautoberfläche, wobei das Salz ihre Ausscheidung beschleunigt.
– Meeressalz ist reich an vielen Elementen. Es besteht aus mindestens 80 Mineralien, darunter Karbonate, Sulfate, Calcium, Kalium, Brom, Natrium, Mangan, Magnesium, Jod, Eisen, Fluor, Siliziumsäure. Salz wirkt sich wohltuend auf die Haut aus und hilft bei vielen Hautbeschwerden wie Dermatitis, Schuppenflechte und verschiedene Hautekzeme.
– Baden im Schwimmbecken bedeutet auch Spaß, Entspannung, Bewegung und Rekreation.

Besuch im Aquarium Piran (bis 23.03.2014 geöffnet von 9 – 17 Uhr, ab 24.03.2014 geöffnet von 9 – 19 Uhr)
In dem 2009 renovierten Aquarium können Mutter und Kind in 25 Becken unterschiedlicher Größe die Schönheit der Unterwasserwelt bewundern.

LifeClass Hotels & Spa Portorož

Die Marke LifeClass Hotels & Spa gehört dem Konzern Istrabenz Turizem d.d. und ist die erste international agierende Hotelkette Sloweniens.
Das Unternehmen entstand aus einer Fusion der Firmen Hoteli Palace d.d. und Hoteli Morje d.d. Bei der letzten Investition wurden in Portorož weitere 4,8 Millionen Euro in den Ausbau des Fremdenverkehrs investiert um den Standard aller LifeClass Hotels und die Gesundheitskompetenz weiter ausgebaut. LifeClass Hotels & Spa betreibt neben den Häusern in Slowenien auch Hotels in Kroatien und Italien.

Information und Buchung:
LifeClass Hotels & Spa Portorož
Istrabenz Turizem d.d.
Obala 33, 6320 Portorož, Slowenien
Tel.: +386 5 692 90 01, Fax: +386 5 692 90 03
Email: booking@lifeclass.net, Internet: www.lifeclass.net

Presserückfragen:
PR Plus GmbH, Charlotte Ludwig
Tel.: +43 1 914 17 44, Fax: +43 1 914 17 44 22
Email: ludwig@plus.at oder office@prplus.at, Internet: www.prplus.at