Dienstag, der 24. März 2015

Traumhafte Bedingungen für den Sonnenschilauf am Stuhleck

Alle Pisten und Lifte offen, Schneehöhe bis 85 cm

Die Schneebedingungen am Stuhleck, dem größten und modernsten Skigebiet Ostösterreichs, sind ausgezeichnet. Alle Pisten und Lifte sind offen. Schneehöhen zwischen 85 cm( Steinbachalm) und 65 cm (Talabfahrt) lassen jedes Schifahrerherz höher schlagen. Für die nächste Zeit ist darüber hinaus Schönwetter angesagt. Besser kann Sonnenschilauf nicht sein.

Mag. Fabrice Girardoni, Geschäftsführer der Bergbahnen Stuhleck: „Unsere Gäste schätzen die ausgezeichneten Pistenbedingungen. Bei Schönwetter ist es zudem herrlich, auf der Terrasse unseres Panoramarestaurants W11 die Sonne und den Weitblick auf Schneeberg und Rax bis hin zum Ötscher zu genießen.“

Aus heutiger Sicht ist das Skigebiet bis inklusive Ostermontag (6.4.) geöffnet.

Kinder, die im Jahr 2009 oder später geboren wurden, fahren in Begleitung eines Elternteils die ganze Saison über gratis (Ausweis nicht vergessen).

Aktuelle Informationen zu Öffnungsstatus von Pisten und Liften erhalten Sie unter 03853/270 und auf www.stuhleck.com.

Allgemeines zum Stuhleck:

Vier Sesselbahnen und fünf Schlepplifte sowie insgesamt 24 Pistenkilometer mit zwei über fünf Kilometer langen Abfahrten in einem Stück erwarten die Wintersportler am Stuhleck, dem größten, beliebtesten und modernsten Skigebiet im Osten Österreichs. Neben dem abwechslungsreichen Pistenangebot locken zusätzlich vier Snowparks in allen Schwierigkeitsstufen, eine fünf Kilometer lange Naturrodelbahn sowie eine Snow-Tubing-Bahn.

Keine Wartezeit an den Kassen durch Online-Tickets unter www.stuhleck.com

Wer kennt sie nicht, die lästigen Wartezeiten an der Kassa? Stuhleck hat sich hierfür etwas einfallen lassen und bietet Onlinetickets an. Diese können bequem, unkompliziert und sicher im Webshop auf www.stuhleck.com gekauft werden. Dadurch kann sich der Gast ohne Umweg über die Kassa ins Pistenvergnügen stürzen!

Öffnungszeiten: Die Lifte sind bis voraussichtlich 6. April 2015 täglich von 08:30 – 16:00 Uhr in Betrieb. Die Nachtpiste (Piste E) ist ab Weihnachten täglich von 18:00 – 21:00 geöffnet.

Preise: Eine Tageskarte kostet 39,50 Euro. Für Jugendliche (geboren zwischen 1996 und 1999) gibt es die Tageskarte um 35 Euro und für Kinder (geboren zwischen 2000 und 2008) kostet sie 20 Euro, ab 2009 in Begleitung eines Elternteiles gratis. Falls ein Gast keine Stuhleck Keycard besitzt, bekommt er diese für ein Pfand von zwei Euro, das bei Retournierung des unbeschädigten Datenträgers zurückerstattet wird.

Anreiseinfos: Von Wien und Graz aus erreicht man das Stuhleck mit dem PKW bequem in nur etwa einer Stunde, von der Autobahnabfahrt sind es nur drei Kilometer bis zu den Liftanlagen. Für Autofahrer stehen ausreichend Parkplätze an den Talstationen der Seilbahnen zur Verfügung. Ein Parkleitsystem auf den Zufahrtsstraßen zeigt die freien Stellplätze an.

Die ÖBB bieten das Kombiticket Wintersport ab 44 Euro (mit ÖBB VORTEILSCARD) inklusive Bahnfahrt nach Mürzzuschlag und zurück, ÖBB Postbus-Transfer zum Skigebiet und zurück sowie den Gutschein für den Ski-Pass an. Kinder unter 6 Jahren gratis. Infos unter http://kombitickets.railtours.at/kombitickets-wintersport.html, bei allen ÖBB-Personenkassen, beim ÖBB-Kundenservice 05-1717, am ÖBB-Fahrkartenautomaten und online im ÖBB-Ticketshop unter www.oebb.at.

Informationen:

Internet: www.stuhleck.com mit Webcams, Wetterstationen und aktueller Anzeige der freien Parkplätze. Info-Tel. 03853/270, Schnee-Tel.: 03853/333, info@stuhleck.at
Tourismusverband Spital am Semmering: Tel. 0664/33 22 121 oder: www.stuhleck.com

Presse-Rückfragen sowie Text und Fotoarchiv:

PR Plus GmbH, Charlotte Ludwig
Kahlenbergstrasse 14, 3042 Würmla
Tel. 01-9141744, Mobil: 0664-1607789
Mail: ludwig@prplus.at
Internet: www.prplus.at