Freitag, der 1. Februar 2019

Die Komödie am Kai feiert den 500.000 Besucher bei einem Fest im Marchfelderhof

Die Komödie am Kai feiert den 500.000 Besucher bei einem Fest im Marchfelderhof und das Ensemble stimmt sich auf die nächste Produktion “ Schwiegermutter und andere Bosheiten“ ab 9.2. ein

Freude und Entspannung, Alltagssorgen vergessen, von Herzen lachen und fröhlich sein, das lieben Besucher der Komödie am Kai seit vielen Jahren.

Jetzt feiert das Haus seinen 500.000 Besucher. Um das zu zelebrieren lädt Prinzipalin Sissy Boran Ensemblemitglieder, Künstlerkollegen und Prominente in den Marchfelderhof.

Außerdem stimmen sich die Ensemblemitglieder Christian Spatzek, Susanna Hirschler, Irene Budischowsky, Rudi Larsen und Edith Leyrer bei kulinarischen Köstlichkeiten von Küchenchef Christian Langer auf die Komödie „Schwiegermutter und andere Bosheiten“ ein, die von 9.2. bis 30.3. im kleinen, feinen Theater am Kai gespielt wird. Mit Sissy Boran feiern u.a. Honorarkonsulin Prof. Birgit Sarata, Andrea Jonasson, Dany Sigel, u.v.a

WANN: Montag, 4. Februar 2019 / Beginn 19 Uhr
WO: Marchfelderhof, Bockfließerstraße 31, 2232 Deutsch-Wagram

Am Programm stehen u.a. ein Sketch von Ulli Fessl und Heinz Zuber, musikalische Einlagen von Prof. Marika Sobotka & Charlotte Ludwig mit Werner Weibert (Akkordeon), Dagmar Truxa und den Roth Zwillingen. Peter Horak führt durch das Programm.
Küchenchef Christian Langer bereitet das Geburtstagsdinner.

VIP Zusagenliste Stand 3.2.2019
Sissy Boran, Direktorin Komödie am Kai
Katharina Baumgartner, Winzerin
Irene Budischowsky, Schauspielerin
Michaela Ehrenstein, Direktorin Freie Bühne Wien
Ulli Fessl, Schauspielerin
Helma Gautier, Schauspielerin
Susanna Hirschler, Schauspielerin
Peter Horak, Sänger, Moderator
Andrea Jonasson, Schauspielerin
Gabriela Koschatzky, Autorin
Rudi Larsen, Schauspieler
Edith Leyrer, Kabarettistin
Charlotte Ludwig, Wienerlied Interpretin
Stefan Mras, Direktor Theater-Center-Forum
Stephan Paryla-Raky, Schauspieler
Christina und Linda Roth, die Roth-Zwillinge, Sängerinnen
Vize-Honorarkonsulin Prof. Birgit Sarata, Operetten Diva
Dany Sigel, Schauspielerin und Musicaldarstellerin
Prof. Marika Sobotka, Star des Wienerliedes
Christian Spatzek, Schauspieler, Regisseur
Uschi Starecek, Metropol
Prof. Lotte Tobisch-Labotýn, Präsidentin “Künstler helfen Künstler”
Dagmar Truxa & Gatte Rudolf Pfister, Schauspieler
Elis Veit, Direktorin Praterkasperl
Werner Weibert, Präsident vom Harmonikaverband Österreich
Heinz Zuber, Schauspieler

Das Programm 
Dinner von Küchenchef Christian Langer

19 Uhr Sekt-Empfang
Amuse gueule 

19.15 Uhr
Matjes mit Safranquitten im Faßlrahm mit Schalotten

19.30 Uhr
Begrüßung Peter Horak  (Moderation)

Ulli Fessl und Heinz Zuber Sketch/ kleine Laudatio aus Titeln der Stücke der Komödie am Kai. Endet mit der aktuellen Produktion „Ein Käfig voller Narren“
Edith Leyrer: über das neue Stück „Schwiegermutter und andere Bosheiten“
Sissy Boran: Begrüßung der Ehrengäste und Übergabe Jahresabonnement für die laufende Saison an den 500.000sten Besucher Prof. Axel Ripper

Topinambursuppe mit Cocosmilch und Sesamstangerl

Dagmar Truxa mit Pianist Christoph Huber
“Geschminkt” / Friedrich Hollaender
“Non, rien de rien” /Edith Piaf
“Ich muss einmal aus dem Milieu heraus” / Hugo Wiener … als Reklame für die Kommende Produktion “Selten so gelacht” in der Komödie am Kai

Werner Weibert, Präsident Harmonikaverband Österreich, begleitet Sobotka/Ludwig
Prof. Marika Sobotka: “Im Paradiesgartl ist heut Feuerwerk“ (Komponist Ralph Benatzki)
Sobotka und Ludwig: Duett „Lannermusik“ (Komponist Roman Domanig- Roll)
Charlotte Ludwig: Heut kommen d´Engerl auf Urlaub nach Wien (Komponist Ferry Wunsch)
Christina und Linda Roth, die Roth-Zwillinge Schlager- Medley

Geschmorte Rindsbackerln mit Burgunder-Wurzelrahmsauce, Ofengemüse, Erdäpfelgratin
Himbeer-Tiramisu mit Sauce Suchard

Anreise:
Mit der Schnellbahn erreichen den Marchfelderhof von Wien aus in einer halben Stunde! – Sie fahren Richtung Gänserndorf und steigen in Deutsch-Wagram aus. Dann gehen Sie gemütlich 4 Minuten vom Bahnhof zum Lokal.
Taxi: Rufen Sie 0664/533 06 34 an und Sie werden pünktlich abgeholt. Preis pro Fahrt:  EUR 34,– für 4 Gäste bzw. EUR 49,– für 7 Gäste.

Medienvertreter – Bitte beachten Sie die Sperrfrist:
Mittwoch, 6. Februar bzw. Abendausgabe Dienstag, 5. Februar. DANKE.
Fotos zum honorarfreien Abdruck von conny.at finden Sie auf prplus.at Startseite am 5. Februar ab 10 Uhr.

Presse-Betreuung PR Plus GmbH – PR Agentur Marchfelderhof
Marion Finger: finger@prplus.at: 0676-68 00 001
Charlotte Ludwig: ludwig@prplus.at: 0664-160 77 89