Mittwoch, der 26. Juni 2019

Die Oscars der Wellnessbranche – die European Health & SPA Awards – wurden im Grand Hotel vergeben!

Mit viel Spannung wurde die Verleihung der heiß begehrten Auszeichnungen der Wellnessbranche, die European HEALTH & SPA AWARDs, im luxuriösen Grand Hotel Wien verfolgt.  Die sogenannten Oscars der Branche sind die einzigen unabhängigen Awards im Gesundheits- und Wellnesssektor und zeichnet Europas beste Betriebe für ihre herausragenden Leistungen aus. Wieder kamen zahlreiche Prominente und internationale Gäste und Unternehmen um die hochkarätigen Einreichungen und das Jubiläum zu feiern.

Die Gäste wurden mit einem Gläschen Champagner empfangen und konnten gleich die Zeit nützen für ein wenig Networking um sich auszutauschen über die neusten Entwicklungen und Innovationen der Branche.

Gegen 19:30 öffneten sich die Tore zum großen und glamourösen Ballsaal des Grand Hotel Wien und ein glanzvolles Bild bot sich den Festgästen. Dem Anlass entsprechend war der Saal in dezentes Kerzenlicht getaucht und erstrahlte in schlichter Eleganz. Alle erwarteten mit Freude den Auftritt der Ö3-Moderatorin Olivia Peter die in gewohnter charmanter und humorvoller Art durch das Programm führte, während man die Vorspeise gemischte Blattsalate mit Ziegenkäse und Feigen des 4-Gänge-Galadinners genoss. Es folgten Spargelcreme Suppe vom Marchfelder Spargel perfekt temperiert und feinem Sahnehäubchen. Bevor die Spannung den Höhepunkt erreichte und man zur Verleihung der Gewinner kam gab es Lachsforelle mit köstlicher Fregola, zartem Bio Baby Spinat und frischen Eierschwammerln. Den krönenden Abschluss machte eine fruchtige Erdbeer – Joghurt Terrine mit gebrannter weißer Schokolade und Erdbeeren. Serviert wurde dazu Grünen Veltliner, Chardonnay und Rheinriesling edle Tropfen aus dem Weingut Hintermayer.

Die Trends in der so gefragten Gesundheits- und Wellnessbranche wurden hier in einem glanzvollen Abend aufgezeigt und neue Standards etabliert – ein weiteres Jahr mit intensiven Vorbereitungen im Sinne einer Verwöhnung der Gäste und Steigerung des gesundheitlichen Nutzens von Spas kann beginnen.

Sehr erfolgreich von den österreichischen Unternehmen mit gleich 3 Auszeichnungen war wieder die VAMED Gruppe. Das Hotel Fritsch am Berg konnte ebenfalls mit 3 Auszeichnungen mit nach Vorarlberg nehmen. Der Lanserhof gewann bereits zum 10. Mal hintereinander den 1. Platz als bestes Medical SPA.

Einen Gesamtüberblick der Gewinner erhalten Sie wenn Sie auf den https://www.health-spa-award.com/de/gewinner/ klicken!

Prominente Gäste
Mit Spannung und großem Interesse verfolgten prominente Gäste wie Martina und Dr. Werner Fasslabend BM a.D., Kathi Stumpf & Alexander Beza, Rosalinde Halle, Roswitha Wieland, Carmen Kreuzer, Kimberly Budinsky, Andy Lee Lang die Verleihung.

O-Töne:
Andy Lee Lang: ich bin eher der Thermengenießer, also in der kalten Jahreszeit. Für mich ist auch “Adult only”, also ohne Kinder.
Daher bevorzuge ich die Hotels mit eigenen Spalandschaften. Ich bin immer wieder fasziniert über die vielfältigen Angebote. Jeder punktet mit hier mit verschiedenen tollen Bereichen. Ich gönne mir natürlich auch einmal eine tolle Gesichtsbehandlung, wobei es bei meinem Gesicht eh schon Wurscht ist.

Rosalinde Haller: für mich ist wichtig ein gutes Wasser und eine gute Küche.

Die Fotos sind zur redaktionellen Veröffentlichung honorarfrei! Bitte das Copyright anführen.
Bei den Bildern für den Award liegt das Copyright bei der © Agency for Health & Wellness / Andreas Lepsi

Rückfragenhinweis
Julia Schott
Agency for Health & Wellness
Redtenbachergasse 1/20, 1160 Wien
Tel.: +43-1-33 22 056
E-Mail: info@health-spa-award.com